Nachwuchs! :D

Am Donnerstag, den 22. Oct. geschah das, was wir schon nicht mehr fuer moeglich gehalten hatten – die Hatchlinge in Maravanthe-Beach sind geschluepft!!
Jedes Jahr legt die gleiche Schildkroete dort ihre Eier ab, meist schon Mitte August, wie auch in diesem Jahr. Da zu dieser Zeit der Monsunregen am schlimmsten wuetet, ist die Ueberlebenschance fuer die Hatchlinge sehr gering. In diesem Jahr allerdings haben die kleinen Schildkroeten tapfer den Monsun ueberdauert und sind alle geschluepft! Daarsi, unsere Kontakt-Person, hat sich ihrer angenommen. Wir haben sie, als die Mittagshitze vorueber war, ins Meer entlassen. Es gab ein wunderschoenes Bild ab, wie unsere vielen kleinen „Schuetzlinge“ sich tapfer durch den Sand kaempften um dann in die zu Wellen purzeln!
Darauf folgt die „Nest-excavation“, bei der untersucht wird, wieviele Eier nicht geschluepft sind, ob das Nest von irgendwelchen Pilzkrankheiten befallen ist usw. .
Allerdings konnten wir nicht alle der 60 Schildkroeten sofort frei lassen, da eine Person des Forrest Departments, welches eine staatliche Naturschutzbehoerde ist, diese zuvor sehen wollte. So mussten wir einige eine Nacht laenger an Land behalten, was ihre Ueberlebenschancen drastisch senkt. 😦 Wichtig ist dabei, dass die Schildkroeten nicht in einem Wasserbecken gehalten werden, da sie einen natuerlichen „Schwimmdrang“ entwickeln, der sie normalerweise schnell ins sichere, tiefe Gewaesser bringen soll. Um zu verhindern, dass sie sich zu frueh verausgaben, muessen sie in feuchten Sand gebettet werden. Gluecklicherweise haben alle Schildkroeten die Nacht ueberlebt und konnten ihren Geschwistern folgen.
Leider koennen wir sie nur bis zur Wasserlinie beschuetzen und wissen nicht, ob sie auch wirklich die Tiefsee erreichen, ohne vorher gefressen zu werden oder in einem der vielen Fischernetze zu sterben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nachwuchs! :D

  1. Kathrin H. schreibt:

    Ich freu mich 🙂 wäre gerne dabei gewesen, hört sich wahnsinnig toll an 🙂 nur der letzte Absatz macht traurig…
    Ich denk an dich!… und an die Schildkrötenbabies 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s